Zahlungsverkehr steuern mit windata

Die windata GmbH & Co. KG ist einer der führenden Anbieter von Banking-Lösungen für Unternehmen, Freiberufler, Selbstständige und private Anwender. Das Unternehmen bietet Entwicklung, Vertrieb und Betrieb von innovativen Client- und Serverprodukten für den Finanzdienstleistungssektor und deren Kunden.

windata wurde 1993 gegründet, hat mit Innovationen und Ideen im Bereich des elektronischen Zahlungsverkehrs maßgeblich zur weiteren Entwicklung des Electronic Bankings in Deutschland beigetragen. Zu den Partnern der windata GmbH & Co. KG zählen mehr als 150 Banken und Sparkassen in Deutschland sowie zahlreiche namhafte Unternehmen aus den Bereichen Soft- und Hardware.

Bieten Sie Ihren Kunden sichere und zeitgemäße Online-Banking-Funktionen in Ihren eigenen Programmen. Dabei kann die Software kann um leistungsfähige Module zur Liquiditätsplanung, zum Cash Management und zur automatisierten Verarbeitung von Bank- und Kontoinformationen erweitert werden.

windata black box

Sichere Bankenkommunikation für Ihre Programme

Mit der windata black box erhalten Sie Komponenten zur Integration von sicheren Online-Banking-Funktionen in eigene Anwendungsprogramme. Die Komponenten sind "ready-to-use" und können schnell und einfach in eigene Softwareprojekte implementiert werden. Auch der Abruf von PayPal-Transaktionen ist mit windata black box möglich.

Mit windata black box können Sie in Ihren Softwareprogrammen die Ausführung von folgenden Zahlungsvorgängen schnell und einfach implementieren. Der Abruf von Kontoinformationen (z. B. Kontoumsätze) steht selbstverständlich ebenfalls zur Verfügung.

  • Inlandszahlungen
  • Überweisungen
  • Lohn-/Gehalts-/Rentenzahlungen
  • VL-Zahlungen
  • Lastschriften
  • Abbuchungsaufträge etc.
  • Auslandszahlungen
  • Internationale Überweisungen
  • SEPA-Zahlungen
  • SEPA-Überweisungen
  • SEPA-Basislastschriften
  • SEPA-Firmenlastschriften etc. 

Sichere Bankenkommunikation für Ihre Programme

Hersteller und Entwickler von kaufmännischen Softwarelösungen bieten in ihren Anwendungen oft die Möglichkeit Zahlungsdateien zu erstellen und Bankdaten, wie z.B. Kontoauszüge zu verarbeiten. Jedoch sind die Anwender meist darauf angewiesen, die Kontoauszugsinformationen aus einem Bankprogramm zu exportieren oder Zahlungsdateien zur Weiterverarbeitung im Bankprogramm zu importieren. Diese Vorgehensweise scheint für viele Softwarehersteller bequem zu sein, für den Anwender jedoch entstehen Fehlerquellen und Sicherheitslücken.

Bieten Sie Ihren Kunden sichere und zeitgemäße Online-Banking-Funktionen in Ihren eigenen Programmen.

Werden Sie unabhängig

Neue Versionen von Bankprogrammen, Formatänderungen oder Umstellungen bei Kreditinstituten verursachen oft die Notwendigkeit, die eigene Software an diese Veränderungen anzupassen. Nur selten können die entstandenen Kosten an den Endanwender weitergegeben werden. Mit windata black box beenden Sie die Abhängigkeit von Bankprogrammen und Formatänderungen.

Mehr Sicherheit für Ihre Kunden

Das sensible Bankinformationen beim Datenaustausch über Import- und Exportdateien teilweise auch für Unbefugte offen zugänglich sind stellt ein nicht zu unterschätzendes Sicherheitsrisiko dar. Integrieren Sie windata black box in Ihre Anwendung und schließen Sie diese Sicherheitslücken.

Kontakt zu jeder Bank

Die deutschen Banken und Sparkassen bieten viele Standards zur Abwicklung von Online-Bankgeschäften an. Doch darum brauchen Sie sich nicht zu kümmern. Über die windata black box kann Ihre Anwendung mit nahezu allen deutschen Kreditinstituten kommunizieren, gleichgültig ob über das Internet mit dem sicheren HBCI/FinTS-Standard (Chipkarte, Schlüsseldatei oder PIN und TAN) oder direkt mittels EBICS-Verfahren.

Verbesserungen und Mehrwert

Durch windata black box muss der Anwender Ihre Software nicht mehr verlassen oder in ein anderes Programm wechseln um Bankgeschäfte zu tätigen. Auch müssen Sie nicht mehr darauf vertrauen, dass Ihr Kunde alle Aktionen im Bankprogramm richtig ausführt um eine fehlerfreie Weiterarbeit in Ihrer Anwendung zu gewährleisten. Mit windata black box verbessern Sie den Workflow und bieten Ihren Kunden einen sicht- und spürbaren Mehrwert.

Kleiner Aufwand - großes Ergebnis

Die Komponenten von windata black box sind “ready-to-use”. Sie erhalten alle Komponenten als fertig kompilierte Anwendungen (EXE) und steuern diese einfach mit entsprechenden Übergabeparametern. Dies bedeutet, dass Sie schnell professionelle Lösungen mit minimalem Aufwand realisieren können.

windata ebics permission pro App

Mit der neuen Business-App windata ebics permission pro können Sie geschäftliche Zahlungsaufträge jederzeit prüfen und mit Ihrer „Verteilten Elektronischen Unterschrift“ (VEU) zur Ausführung freigeben - von überall mit maximaler Sicherheit. 

Die Funktionen von windata ebics permission pro im Überblick:

  • EBICS-Kontakte einrichten und initialisieren
  • Freigabe von Zahlungsaufträgen
  • Stornierung von Zahlungsaufträgen
  • Abruf und Anzeige des EBICS-Protokolls
  • Überprüfung des Zahlungsstatus
  • Abruf und Anzeige von Kontoumsätzen

Weitere Informationen finden Sie hier in der Broschüre oder hier in einem kurzen Video.

windata professional 8

Die Banking-Software für Profis

Die Finanzsoftware windata professional zur sicheren Abwicklung des nationalen und internationalen Zahlungsverkehrs wurde speziell für die Bedürfnisse von professionellen Anwendern wie Unternehmen, Verwaltungen, Organisationen, Geschäfts- und Gewerbekunden sowie Vereinen entwickelt.

Durch die problemlose Installation von windata professional auf die am häufigsten genutzten Windows- Betriebssysteme, die integrierte Netzwerkfähigkeit, umfangreiche Schnittstellen zu ERP- bzw. Finanzbuchhaltungsprogrammen und die Möglichkeit zur Verwaltung mehrerer Mandaten ist windata professional auch für Ihr Unternehmen bestens zur Optimierung Ihrer Finanztransaktionen geeignet.

Mehr als eine Bankverbindung - für windata professional kein Problem

Egal, ob Sie Ihre Bankgeschäfte mit den Banking-Standards HBCI/FinTS oder EBICS providerunabhängig über das Internet abwickeln wollen, windata professional 8 stellt den Kontakt zu Ihren Kreditinstituten in Deutschland und Österreich her.

windata professional 8 bietet neben Standardüberweisungen alle Zahlungsarten, welche für den geschäftlichen Einsatz benötigt werden. Lohn-, Gehalts- und Rentenzahlungen, Lastschriften und Abbuchungsaufträge können genutzt werden.

Sofern Ihr Kreditinstitut die Abwicklung von Auslandsüberweisungen und SEPA-Zahlungen (Überweisungen, SEPA-Basislastschriften und SEPA-Firmenlastschriften) per HBCI, FinTS, oder EBICS unterstützt, können Sie diese Zahlungsarten sicher und zuverlässig mit windata professional 8 durchführen.

Zielgruppe mit hohen Sicherheitsansprüchen

Durch die integrierte Benutzerverwaltung können Benutzer mit unterschiedlichen Berechtigungen angelegt werden. Der Transfer der hochsensiblen Daten von und zur Bank oder Sparkasse erfolgt z.B. per HBCI/FinTS oder EBICS durch moderne Verschlüsselungstechniken.

Mit windata professional verliert PayPal seinen Schrecken in der Finanzbuchhaltung

Das elektronische Bezahlverfahren Paypal wird zunehmend für die Bezahlung in Online-Diensten (z. B. Web-Shops) genutzt. Bisher war die Verarbeitung der Transaktionsdaten in der Finanzbuchhaltung mit einem großen manuellen Bearbeitungsaufwand verbunden.

Ihre PayPal-Transaktionen können mit windata professional – vergleichbar mit einem „normalen“ Bankkonto – in ein SWIFT-MT940-konformes Format exportiert werden und von den meisten Finanzbuchhaltungsprogrammen direkt verarbeitet werden.

Standortunabhängige verteilte elektronische Unterschrift

Die Funktionserweiterung VEU (verteilte elektronische Unterschrift) erlaubt es, noch nicht oder nicht vollständig signierte Aufträge mittels EBICS vom Bankrechner abzurufen und die noch fehlende Signatur - unabhängig von der eigentlichen windata-Installation (z.B. von unterwegs oder von einem anderen Standort) - zu ergänzen.

Integration

windata GmbH & Co. KG hat seine Lösung für den Zahlungsverkehr mit der Version windata professional 8 um einen sicheren Import erweitert, die notwendige iX-Haus Basis haben wir realisiert.

Legen Sie aus iX-Haus heraus die Bankdateien wie gewohnt ab. Die Dateien werden automatisch von windata abgeholt, aus dem Ablageordner gelöscht, in windata eingelesen und dort gegen Änderungen geschützt.

So ist sichergestellt, dass aus iX-Haus erzeugte Zahlungsaufträge sicher und ohne mögliche Manipulationen an die Bank weitergeleitet werden.
Von der einfach zu integrierenden windata black box bis zu Tools für SEPA- oder PayPal-Integration stehen weiter leistungsfähige, integrierbare Komponenten zur Verfügung.

Erzielen Sie mit kleinem Aufwand ein großes Ergebnis - die Komponenten von windata black box sind “ready-to-use”. Sie erhalten alle Komponenten als fertig kompilierte Anwendungen (EXE) und steuern diese einfach mit entsprechenden Übergabeparametern.

Finden Sie hier weiter Informationen:

Sie interessieren sich für windata? Wir beraten Sie gerne.

Kontakt

Für welche unserer Partnerlösungen interessieren Sie sich?